Gemüsegarten

Der zentrale Teil des Gartens ist der Gemüsegarten, oder eigentlich die Gemüsegärten. Wir haben 3 Gemüsegartenflächen mit je 7 Parzellen, die sich in einer mehrjährigen Fruchtfolge befinden. Das bedeutet, dass auf 5 Parzellen Gemüse derselben Pflanzenfamilie (Hülsenfrüchtler, Kreuzblütler,…) angebaut wird, während 2 Parzellen ungenutzt bleiben und nur mit Gründüngung wie Rotklee bepflanzt werden.

Alte blaue Flaschen um die Parzellen zu nummerieren.
Alte blaue Flaschen um die Parzellen zu nummerieren. Foto lizenzieren

Gemüsesorten die wir normalerweise jede Saison pflanzen:

Aizoaceae

  • Neuseeländerspinat (Tetragonia tetragonioides)

Amaranthaceae

  • Rote Rübe (Beta vulgaris)
  • Spinat (Spinacia oleracea)
  • Blattmangold (Beta vulgaris subsp. vulgaris var. cicla)

Amaryllidaceae

  • Knoblauch (Allium sativum)
  • Lauch (Allium porrum)
  • Zwiebel (Allium cepa)

Apiaceae

  • Möhre (Daucus carota)
  • Knollensellerie (Apium graveolens var. rapaceum)
  • Sellerie (Apium graveolens)
  • Pastinak (Pastinaca sativa)

Asteraceae

  • Gartensalat (Lactuca sativa)
  • Römischer Salat (Lactuca sativa var. longifolia)
  • Pflücksalat (Lactuca sativa var. crispa)
  • Kopfsalat (Lactuca sativa var. capitata)

Brassicaceae

  • Broccoli (Brassica oleracea var. italica)
  • Blumenkohl (Brassica oleracea var. botrytis)
  • Grünkohl (Brassica oleracea var. sabellica)
  • Japankohl (Brassica rapa subsp. nipposinica)
  • Kohlrabi (Brassica oleracea var. gongylodes)
  • Palmkohl (Brassica oleracea var. palmifolia)
  • Pak-choi (Brassica rapa subsp. chinensis)
  • Radieschen und Rettich (Raphanus sativus)
  • Rot- und Weißkohl (Brassica oleracea var. capitata)
  • Wiersing (Brassica oleracea var. sabauda)
  • Schnittkohl (Brassica napus var. pabularia)
  • Tatsoi (Brassica narinosa)
  • Rübe (Brassica rapa)
  • Rucula (Eruca sativa und Diplotaxis tenuifolia)

Cucurbitaceae

  • Kürbis (Cucurbita maxima)
  • Zucchini (Cucurbita pepo var. giromontiina)

Fabaceae

  • Dicke Bohne (Vicia faba)
  • Gartenbohne (Phaseolus vulgaris)
  • Erbse (Pisum sativum)

Polygonaceae

  • Rhabarber (Rheum rhabarbarum)

Rosaceae

  • Erdbeere (Fragaria × ananassa)

Solanaceae

  • Kartoffel (Solanum tuberosum)
  • Tomato (Solanum lycopersicum)

Zusätzlich probieren wir jedes Jahr neue Sorten und Varianten aus.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben